27.03.2020

In Zeiten des Coronavirus ist der Widerstand dringender als je zuvor. Machen wir unseren Widerstand gegen die Festung Europa und unsere Wut über die Gewalt an den Grenzen sichtbar: Wir können Transpis & Plakate aufhängen, Stadt verschönern, Buttons tragen, Sticker kleben, in Briefkästen flyern und und und. Fotos hierhin schicken:

info(at)riseagainstborders.org (PGP)

077 406 60 66 (Signal, Telegram &...

20.03.2020

Die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sehen vor, dass wir unsere direkten Sozialkontakte minimieren. Aber auch in Zeiten des Coronavirus können uns Musik, Tanz, Gesang oder Bücher verbinden – untereinander im Quartier und der Stadt oder aber über Grenzen hinweg. Deshalb suchen wir Dich! OpenEyes ruft die Initiative «Soli@Home» ins Leben. DJ*anes, Musiker*innen, Tänzer*innen, Autor*innen un...

18.03.2020

In Zeiten des Coronavirus ist der Widerstand dringender als je zuvor. Verschiedene geplante Demo's gegen die europäische Grenzpolitik sind aus offensichtlichen Gründen trotzdem abgesagt. Das heisst aber nicht, dass wir unseren Protest nicht nach aussen tragen können. Machen wir unseren Widerstand gegen die Festung Europa und unsere Wut über die Gewalt an den Grenzen sichtbar: Wir können Transp...

30.09.2019

Nach dem tödlichen Brand und einem äusserst brutalen Polizeieinsatz solidarisierten sich heute Abend rund 150 Personen mit den Menschen im Moria Camp. Nach einigen Reden, einer Schweigeminute für die im Feuer umgekommenen und einem Beitrag eines Helfers direkt aus Lesbos formierte sich ein lautstarker Demozug durch die Stadt Bern. Rund 600 Flyer konnten verteilt werden und es folgten noch Redebeit...

26.05.2016

Medienmitteilung - Protestcamp auf dem Bundesplatz in Solidarität mit Idomeni

Sehr geehrte Medienschaffende,

Wir bitten Sie folgende Medienmitteilung der Gruppe Open Eyes Balkanroute in Ihrer Berichterstattung zu berücksichtigen.

Mit freundlichen Grüssen,

Lars Berger

Am Donnerstagabend haben Aktivist_innen ein Protestcamp auf dem Bundesplatz errichtet um ihre Solidarität mit den Flüchtenden in Idomeni...

27.02.2016

Auf einem schwimmenden Transparent auf der Aare ist die Aufschrift #safepassagenow! (sichere Fluchtwege jetzt!) zu lesen. Open Eyes Balkanroute unterstützt diese Forderung, sichere Einreisemöglichkeiten für Geflüchtete zu gewährleisten. 

In ganz Europa finden heute Kundgebungen zu diesem Thema statt.

AktivistInnen haben heute ein 15m x 3m grosses Transparent unterhalb der Kornhausbrücke auf der Aare...

Please reload

© 2020 OpenEyes / Datenschutz

OpenEyes Balkanroute :::  Bern ::: PC: 61-499563-0

  • email
  • Twitter - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis

Unitu contro la Fortezza Europa /// Unite against Fortress Europe /// Yêkîtiya lî hemberi dîvaren Ewrupa

Juntxs contra la Fortaleza Europa /// Gemeinsam gegen die Festung Europa /// Avrupa’nın kalelerine karşı birlik /// Uni.e.s contre la forteresse Europe