12.10.2020

Die NGO «NoNameKitchen» ist insbesondere in Serbien und Bosnien aktiv und unterstützt Menschen auf der Flucht mit der Verteilung von Lebensmitteln, Kleidern, Zelten und Verbandsmaterial. Nun steht der Winter vor der Türe, weshalb die NoNameKitchen einen dringenden Spendenaufruf veröffentlicht hat. Es braucht sowohl Sachspenden als auch Geldspenden.

30.09.2020

Wir planen für den So. 11. Oktober einen grösseren Aktionstag in dem wir umziehen und zugleich Kisten mit noch nicht verpackten Sachspenden füllen. Dazu brauchen wir Hilfe! … Kisten füllen, Palette verschieben usw.

13.05.2020

Über den Sommer bleibt die Kleiderannahme im Sonnenhaus geschlossen. Ab Sa. 5. September sind wir wieder da und nehmen eure Sachspenden jeweils gerne zwischen 10:00 und 13:00 gerne entgegen.

17.03.2020

Das Sonnenhaus bleibt wegen dem Coronavirus bis auf weiteres geschlossen! 

14.04.2019

Das Zwischennutzungsprojekt am Sonnenweg 15 in Köniz muss leider beendet werden. Ab ende April 2019 findet ihr die Sammelstelle für Sachspenden neu an der Morillonstrasse 77 in Bern.

 

24.01.2019

OpenEyes sammelt zusammen mit anderen Gruppen unter anderem Sachspenden wie Kleider, Decken, Schlafsäcke, Zelte usw. sowie medizinische Hilfsgüter für Menschen auf der Flucht. Die Hilfsgüter werden je nach Situation mit Lastwagen, Container oder privaten Fahrzeugen in die betroffenen Gebiete transportiert.

Was wird gebraucht

Die Bedürfnisse sind je nach Region und Jahreszeit sehr unterschiedlich. Ei...

21.05.2018

So. 03. Juni 2018 ::: 10:00 – 16:00

Sonnenweg 15, 3098 Köniz (Sonnenhaus) ::: Komm vorbei und lass dich über die Projekte für Geflüchtete Menschen informieren:

  • Deutschkurse

  • Näh- und Bastelatelier

  • Kinderzimmer

  • IT Unterricht

  • Wohnungssuche

  • Allgemeine Hilfe

Schlendere durch den hausinternen Flohmi, welcher mit zahlreichen Kleidungsstücken und sonstigen Gegenständen bestück...

01.01.2018

Das Haus am Sonnenweg 15 in Köniz ist ein Zwischennutzungsprojekt von verschiedenen Organisationen der Region Bern. Beteiligt sind OpenEyes, be aware and share, KUNE AID, Everyday just a smile, REFY und Open Borders Caravan Bern. Alles begann mit der Schliessung des grossen Sortierraum in der Felsenau in Bern. Durch das grosse Engagement von REFY und den weiteren Organisationen konnte das Lager ba...

26.05.2016

Medienmitteilung - Protestcamp auf dem Bundesplatz in Solidarität mit Idomeni

Sehr geehrte Medienschaffende,

Wir bitten Sie folgende Medienmitteilung der Gruppe Open Eyes Balkanroute in Ihrer Berichterstattung zu berücksichtigen.

Mit freundlichen Grüssen,

Lars Berger

Am Donnerstagabend haben Aktivist_innen ein Protestcamp auf dem Bundesplatz errichtet um ihre Solidarität mit den Flüchtenden in Idomeni...

05.04.2016

Wir suchen Töpfe und Pfannen, sowie jede Art von Küchenequipment in gutem Zustand, um den Menschen die Möglichkeit zu geben, für sich selbst zu kochen.

  • Töpfe und Pfannen in allen Größen

  • Teller, Schüsseln, Besteck

  • andere Küchenutensilien

Wer was hat… : bitte bringt die Sachen sauber gewaschen am Sa. 09.04.2016 ab 14:00 an den Stand von OpenEyes auf dem Bundesplatz, Bern.

Aid Delivery...

Please reload

© 2020 OpenEyes / Datenschutz

OpenEyes Balkanroute :::  Bern ::: PC: 61-499563-0

  • email
  • Twitter - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis

Unitu contro la Fortezza Europa /// Unite against Fortress Europe /// Yêkîtiya lî hemberi dîvaren Ewrupa

Juntxs contra la Fortaleza Europa /// Gemeinsam gegen die Festung Europa /// Avrupa’nın kalelerine karşı birlik /// Uni.e.s contre la forteresse Europe