Klassik im Dachstock - Soliabend für den Gammler

So. 02.04.2017, 19h

Dachstock Reitschule, Neubrückstrasse 8, Bern

MORITZ ACHERMANN (Dirigent), SARAH WIDMER (Mezzosopran), Orchester „CAMPO FIORENTE“ und dem Chor „SUPPLÉMENTS MUSICAUX

Die Elbphilharmonie kann einpacken! Rund sechzig KünstlerInnen werden den Dachstock in ein Opernhaus verwandeln. Das 26-köpfige ORCHESTER „CAMPO FIORENTE“ und der 30-köpfige CHOR „SUPPLÉMENTS MUSICAUX“, beide dirigiert von MORITZ ACHERMANN, stehen gemeinsam mit der Solistin SARAH WIDMER (Mezzosopran) auf der Dachstock-Bühne. Was das Berner Stadttheater nur mit Millionenzuschüssen schafft, gibt es in unserem geliebten Polit- und Kulturzentrum auch für weniger gut bis schlecht Betuchte: Hochkultur, unter anderem von MAHLER, BRAHMS, SCHUBERT zum Soli-Preis. Es werden sowohl Stücke für Orchester mit Sologesang und A-cappella-Werke für Chor, sowie auch rein orchestrale Werke zum Besten gegeben.


Soliabend für den Gammler, mobile Krankenstation für Afrin (Rojava)

 
Aktuelle Einträge
Schlagwörter
Schlagwörter

© 2021 OpenEyes

OpenEyes Balkanroute :::  Bern ::: PC: 61-499563-0

  • email
  • Instagram
  • Twitter - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis

Uniti contro la Fortezza Europa /// Unite against Fortress Europe /// Yêkîtiya lî hemberi dîvaren Ewrupa

Juntxs contra la Fortaleza Europa /// Gemeinsam gegen die Festung Europa /// Avrupa’nın kalelerine karşı birlik /// Uni.e.s contre la forteresse Europe