LKW in Bihać (Mar. 2021)

Rund 250 Kisten, 6 Big Bag's, total über 3 Tonnen in Bern und Zürich sortierte Sachspenden wie Schuhe, Hosen, Mützen, Küchenmaterial, Schlafsäcke usw. sind heute bei NoName Kitchen und dem Frachkollektiv in Bihać (Bosnien-Herzegowina) angekommen. Die NGO's sind zurzeit insbesondere in Bosnien-Herzegowina aktiv und unterstützten Menschen auf der Flucht mit der Verteilung von Lebensmitteln, Kleidern, Zelten und Verbandsmaterial. Ein wesentlicher Teil der Kosten konnte durch die Spendenaktion vom Spendendepot Zürich gedeckt werden. Weitere Informationen zur Situation in Bosnien findest du hier.

Um weitere Transporte mit Sachspenden nach Bosnien zu ermöglichen, brauchen wir helfende Hände beim Sortieren, aber vor allem auch finanzielle Mittel… am besten beides.

Spende SachenSpende GeldSpende Zeit

Vielen Dank an alle die dabei geholfen haben (Sonnenhaus Ziegler, Spendendepot Zürich, REFY) und und allen den Sammelstellen - RäZel Luzern Italienischsprachige katholische Mission, Gruppe «MahnWache Lesbos» Thun, Medina - mobiles Gemeinschaftszentrum Bern, Infoladen Cigno Nero Solothurn, Lakuz Langenthal, Sammelaktion Basel, Verein Fair Biel, Genossenschaftsbeiz Schwarzer Engel St.Gallen und viele mehr...





 
Aktuelle Einträge
Schlagwörter
Schlagwörter