© 2020 OpenEyes / Datenschutz

OpenEyes Balkanroute :::  Bern ::: PC: 61-499563-0

  • email
  • Twitter - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis

Unitu contro la Fortezza Europa /// Unite against Fortress Europe /// Yêkîtiya lî hemberi dîvaren Ewrupa

Juntxs contra la Fortaleza Europa /// Gemeinsam gegen die Festung Europa /// Avrupa’nın kalelerine karşı birlik /// Uni.e.s contre la forteresse Europe

27.03.2020

Halkların Köprüsü (Brückenschlag zwischen den Völkern) ist eine Nichtregierungsorganisation in der Türkei, die sich für die Rechte von Geflüchteten einsetzt. Halkların Köprüsü betreibt Sozialzentren, die als Orte der Begegnung und der Vernetzung dienen. Dort führen die Aktivist*innen Rechtsberatungen durch und vermitteln wenn möglich Unterkünfte an bedürftige Personen.

27.03.2020

In Zeiten des Coronavirus ist der Widerstand dringender als je zuvor. Machen wir unseren Widerstand gegen die Festung Europa und unsere Wut über die Gewalt an den Grenzen sichtbar: Wir können Transpis & Plakate aufhängen, Stadt verschönern, Buttons tragen, Sticker kleben, in Briefkästen flyern und und und. Fotos hierhin schicken:

info(at)riseagainstborders.org (PGP)

077 406 60 66 (Signal, Telegram &...

20.03.2020

Die Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sehen vor, dass wir unsere direkten Sozialkontakte minimieren. Aber auch in Zeiten des Coronavirus können uns Musik, Tanz, Gesang oder Bücher verbinden – untereinander im Quartier und der Stadt oder aber über Grenzen hinweg. Deshalb suchen wir Dich! OpenEyes ruft die Initiative «Soli@Home» ins Leben. DJ*anes, Musiker*innen, Tänzer*innen, Autor*innen un...

18.03.2020

In Zeiten des Coronavirus ist der Widerstand dringender als je zuvor. Verschiedene geplante Demo's gegen die europäische Grenzpolitik sind aus offensichtlichen Gründen trotzdem abgesagt. Das heisst aber nicht, dass wir unseren Protest nicht nach aussen tragen können. Machen wir unseren Widerstand gegen die Festung Europa und unsere Wut über die Gewalt an den Grenzen sichtbar: Wir können Transp...

17.03.2020

Das Sonnenhaus bleibt wegen dem Coronavirus vorübergehend geschlossen! Dies sicher bis am 19. April 2020!

13.03.2020

Aufgrund der Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wurde die Demonstration vom 15. März in Bern abgesagt. Das heisst aber nicht, dass wir unseren Protest nicht nach aussen tragen können. Machen wir unseren Widerstand gegen die Festung Europa, unsere Wut über die Gewalt an den Grenzen und unsere Solidarität sichtbar.

04.03.2020

As thousands of asylum seekers reach Turkey’s land and sea borders with Greece, pressure has steadily been mounting on Lesvos in the wake of this geopolitical crisis. Riots, strikes, and fascist attacks against refugees, aid workers, and journalists have become more frequent, as both civic order and international law breaks down.

03.02.2020

Durch die im Oktober gestartete Invasion der Türkei in Nordsyrien sind Hunderttausende Menschen in die Flucht getrieben worden. Die Städte Serêkaniyê (Ras al-Ain) und Girê Spî (Tall Abyad) wurden vom türkischen Staat besetzt. Die Autonomieverwaltung von Nord- und Ostsyrien hat die aus der Besatzungszone vertriebenen Menschen zunächst in öffentlichen Schulen untergebracht. In der Gemeinde Tiwêna be...

02.02.2020

Dignity through music – Würde durch Musik Musikarama ist ein unabhängiges Projekt mit dem Ziel, Menschen auf der Flucht aus verschiedenen Kulturen mit unterschiedlichen ethnischen Hintergründen mittels Musik zu vereinen und ein Bewusstsein für Solidarität untereinander zu fördern.

01.11.2019

Die Dschihadistenmilizen der türkischen Armee vertreiben die Ansässigen im Nordosten, vor allem Frauen und Kinder fliehen.

Zwischen 200.000 und 400.000 Menschen sind in Folge der türkischen Angriffe in Rojava auf der Flucht. Viele wollen in die irakisch-kurdische Autonomieregion, wo allerdings immer noch mehr als eine Million Flüchtlinge leben, die vor dem IS geflohen waren. In der Autonomen Region...

Please reload