© 2020 OpenEyes / Datenschutz

OpenEyes Balkanroute :::  Bern ::: PC: 61-499563-0

  • email
  • Twitter - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis

Unitu contro la Fortezza Europa /// Unite against Fortress Europe /// Yêkîtiya lî hemberi dîvaren Ewrupa

Juntxs contra la Fortaleza Europa /// Gemeinsam gegen die Festung Europa /// Avrupa’nın kalelerine karşı birlik /// Uni.e.s contre la forteresse Europe

aktuelle Projekte

Folgende Projekte werden von uns, nebst den anfänglichen Aktivitäten wie den mobilen Küchen entlang der Balkanroute, über längere Zeit unterstützt. Für laufende Projekte sind wir weiterhin auf Spenden angewiesen.

27.03.2020

Halkların Köprüsü (Brückenschlag zwischen den Völkern) ist eine Nichtregierungsorganisation in der Türkei, die sich für die Rechte von Geflüchteten einsetzt. Halkların Köprüsü betreibt Sozialzentren, die als Orte der Begegnung und der Vernetzung dienen. Dort führen die...

02.02.2020

Dignity through music – Würde durch Musik Musikarama ist ein unabhängiges Projekt mit dem Ziel, Menschen auf der Flucht aus verschiedenen Kulturen mit unterschiedlichen ethnischen Hintergründen mittels Musik zu vereinen und ein Bewusstsein für Solidarität untereinand...

24.01.2019

OpenEyes sammelt zusammen mit anderen Gruppen unter anderem Sachspenden wie Kleider, Decken, Schlafsäcke, Zelte usw. sowie medizinische Hilfsgüter für Menschen auf der Flucht. Die Hilfsgüter werden je nach Situation mit Lastwagen, Container oder privaten Fahrzeugen in...

Please reload

 

abgeschlossene Projekte

03.02.2020

Durch die im Oktober gestartete Invasion der Türkei in Nordsyrien sind Hunderttausende Menschen in die Flucht getrieben worden. Die Städte Serêkaniyê (Ras al-Ain) und Girê Spî (Tall Abyad) wurden vom türkischen Staat besetzt. Die Autonomieverwaltung von Nord- und Ostsyrien hat die aus der Besatzungszone...

07.02.2019

Mitte Januar 2018 hat die Türkei den lange befürchteten Angriff auf die rund 2000 km² grosse Region Afrin gestartet. Allein am ersten Tag waren 72 türkische Kampfjets an den Angriffen beteiligt. Zu den Bodentruppen der türkischen Armee gehören nicht nur die mit ihr verbündeten islamistischen syrischen Mi...

30.07.2018

In Fafin (Fafeen), in der Region Tal Refaat - auch Shehba genannt, rund 20 km nördlich von Aleppo bauen ein Teil der Ärzt*innen vom Spital Afrin, welches im März 2018 von der türkischen Luftwaffe komplett zerstört wurde, ein neues ziviles Krankenhauses.

Die ÄrztInnen des ehemaligen Krankenhauses in Afrin...

01.01.2018

Das Haus am Sonnenweg 15 in Köniz ist ein Zwischennutzungsprojekt von verschiedenen Organisationen der Region Bern. Beteiligt sind OpenEyes, be aware and share, KUNE AID, Everyday just a smile, REFY und Open Borders Caravan Bern. Alles begann mit der Schliessung des grossen Sortierraum in der Felsenau in...

14.11.2017

Die anfängliche sogenannte »Willkommenskultur« ist längst einem rassistisch aufgeladenen öffentlichen Diskurs gewichen. In diesem Zusammenhang ist die strafrechtliche Kriminalisierung Geflüchteter nichts anders als ein weiteres Element der Abschottungspolitik Europas. Ein Beispiel hierfür ist der Fall vo...

18.01.2017

Der 3.5T Bus „Gammler“ war im letzten Jahr an verschieden Orten entlang der Balkanroute im Einsatz. Erst betrieb OpenEyes darin eine mobile Küche entlang der Balkanroute / Samos, später würde er als einfache mobilen Arztpraxis an verschiedenen Orten in Griechenland eingesetzt.

Ziel ist es nun, den Gammler...

01.06.2016

Die Dervenion Küche, im anarchistisch geprägten Quartier Exarcheia in Athen, besteht seit Anfang Februar. In ihr haben sich Menschen aus aller Welt zusammengefunden, die Strukturen sind locker und ein bisschen chaotisch. Gesprochen wird in Englisch, Griechisch, Farsi, Arabisch, Urdu, Französisch, Deutsch...

30.01.2016

Mitte Oktober 2015 ist Open Eyes Balkanroute mit einem 3,5-Tonnen- Transporter auf der so genannten Balkanroute präsent. Der Lastwagen ist ausgestattet mit einer mobilen Küche, einer autarken Stromversorgung zum Aufladen von Handys und einer mobilen WiFi- Station sowie einer Heizung und Tischen für die V...

Please reload