Demonstration – Rassismus ist keine Meinung

26.02.2016

Am 28. Februar wird über die so genannte „Durchsetzungs-Initiative“ abgestimmt. Unter dem Deckmantel der direkten Demokratie soll die Verfassung auf eine rassistische Art und Weise verschärft werden.

 

Die SVP steigert mit dieser neuesten Angstkampagne die Hetze gegen einen bestimmten Teil der Gesellschaft. Ziel der Initiative ist, für Bewohner*innen der Schweiz ohne schweizer Pass eine Sonderjustiz zu schaffen. Bei kleinsten Gesetzesbrüchen werden sie ausgeschafft. Die Initiative verstösst gegen die Europäische Menschenrechtskonvention: Menschen vor dem Gesetz anders zu behandeln, weil sie, ihre Eltern oder Grosseltern woanders geboren wurden, ist rassistisch!

 

Wehren wir uns gegen Rassismus und rassistisch motivierte Hetze!

SVP und „Durchsetzungs-Initiative“ angreifen!

 

DEMO 26.2.16, BAHNHOFPLATZ BERN, 19 UHR

Tags:

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

mehr dazu
Please reload

 
Aktuelle Einträge

30.09.2020

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter

© 2020 OpenEyes / Datenschutz

OpenEyes Balkanroute :::  Bern ::: PC: 61-499563-0

  • email
  • Twitter - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis

Unitu contro la Fortezza Europa /// Unite against Fortress Europe /// Yêkîtiya lî hemberi dîvaren Ewrupa

Juntxs contra la Fortaleza Europa /// Gemeinsam gegen die Festung Europa /// Avrupa’nın kalelerine karşı birlik /// Uni.e.s contre la forteresse Europe