#RiseAgainstBorders



In Zeiten des Coronavirus ist der Widerstand dringender als je zuvor. Machen wir unseren Widerstand gegen die Festung Europa und unsere Wut über die Gewalt an den Grenzen sichtbar: Wir können Transpis & Plakate aufhängen, Stadt verschönern, Buttons tragen, Sticker kleben, in Briefkästen flyern und und und. Fotos hierhin schicken:

info(at)riseagainstborders.org (PGP)

077 406 60 66 (Signal, Telegram & WhatsApp)

Sofortige Evakuierung der Griechischen Lager /// Sofortiges Moratorium für negative Asylentscheide /// Schutz & Wohnraum für Geflüchtete aus Schweizer Kollektivunterkünften

Was kann mensch im Moment tun? (Dies ist keine abgeschlossene Aufzählung)

  • Aufruf Aktionstagen vom 26. bis 28. März „Solidarität und Widerstand statt Festung Europa“

  • Aufruf Solidarität mit Sans-Papiers

  • SOLI@HOME ... Musikalische und andere Beiträge gesucht!

  • Appell an den Bundesrat und das SEM unterschreiben und einschicken

  • Brief an die Nachbar*innen verteilen

#RiseAgainstBorders

 
Aktuelle Einträge
Schlagwörter
Schlagwörter